Lade Veranstaltungen

1969 war ein Jahr wie kein anderes. Der Mensch setzte das erste Mal seinen Fuß auf den Mond. Die New York Mets gewannen entgegen aller Wahrscheinlichkeit die World Series. Und drei Tage lang erlebte eine halbe Million Menschen in der Kleinstadt Bethel, New York den Augenblick, der diese Generation am meisten definierte − ein Konzert, das in Ausmaß und Einfluss unerreicht ist, eine Zusammenkunft aus Menschen aller Schichten mit einem gemeinsamen Ziel: Frieden und Musik. Sie nannten es Woodstock. Ein Jahr später fing eine historische, mit einem Oscar ausgezeichnete Dokumentation die Essenz der Musik, die elektrisierenden Darbietungen und die Erfahrungen Derjenigen ein, die das Ereignis erlebt haben.

Wir zeigen den vollständig digital überarbeiteten Director’s Cut mit den legendären Darbietungen von 17 heute weltbekannten Künstlern sowie zahlreichen Hintergrundberichten.

Beginn: 19:00 Uhr, Güterschuppen Westerstede
Dauer: 219 Minuten (FSK 12)
Eintritt: 7,00 €, ermäßigt 5,00 €

Tickets jetzt kaufen