Lade Veranstaltungen

MITTAGSSTUNDE ist die Verfilmung des Bestsellers von Dörte Hansen, eine große Erzählung über die Menschen im Norden Deutschlands, die nicht viel reden, es aber verstehen, sich zu kümmern, wenn es Not tut. Unter der Regie von Lars Jessen (AM TAG ALS BOBBY EWING STARB, DORFPUNKS, FRAKTUS), nach einem Drehbuch von Catharina Junk (DIE DUNKLE SEITE DES MONDES), wird voll leiser Melancholie die Geschichte des Verfalls der Dorfkultur erzählt, bei der immer die Frage mitschwingt, wer wir als Individuen und als Gesellschaft in Zukunft sein wollen und wo wir hingehören.

Achtung! Am 14.2., 20:00 Uhr, zeigen wir den Film in der Version in hochdeutsch.
Weiterer Termine:
15.2., 18:00 Uhr (plattdeutsche Version)
14.2., 20:00 Uhr (hochdeutsche Version)

FSK 12, 93 Minuten


Tickets jetzt kaufen